Kanaleo-Studie: Die wichtigsten Kanäle für Bewerber

May 25, 2020 10:43

Über welche Kanäle informieren und bewerben sich Bewerber bevorzugt? Darüber haben uns im Kanaleo-Fragebogen über 5.000 Bewerber Auskunft gegeben und wir möchten Ihnen das Ergebnis in diesem Artikel vorstellen. Außerdem zoomen wir in den Kanal Arbeitgeberbewertungsplattformen und schauen uns mit über 3.000 Antworten an, welche Portale am beliebtesten sind.

Kanaleo-Studie

Kanaleo ist ein Service des Empfehlungsbundes, mit dem Unternehmen das Verhalten ihrer Bewerber analysieren können. Die Daten werden mithilfe eines Online-Fragebogens erhoben, die unsere Mitgliedsunternehmen während des Bewerbungsprozesses an ihre Bewerber zuschicken.

Die exakte Datengrundlage beträgt 14.821 (n=14.821) ausgefüllte Fragebogen, die in einem Zeitram von 2017 bis 2020 erhoben wurden. Allerdings variiert die Anzahl der Fragebogen je Frage, weil diejenigen rausgefiltert werden, die keine Angabe gemacht haben. Wir geben Ihnen die Datengrundlage für jede Frage an.

Datengrundlage und Methodik

Am Ende des Fragebogens bitten wir die Teilnehmer, die Kanäle anzugeben, über die sie Stellenanzeigen gesucht haben. Diese Abfrage ist folgendermaßen aufgebaut: Wir nennen einen Kanal und die Teilnehmer können "Ja", "Nein" oder "keine Angabe" ankreuzen. Diese zehn Kanäle haben wir abgefragt:

  • Printanzeige
  • Online-Stellenbörse
  • Social-Media
  • Karriereseite
  • Messe
  • App der Firma
  • Personalabteilung
  • eigene Recherche
  • Arbeitgeberbewertungsportal

und die Zusatzkategorie "Andere".

Auf diesen Frageblock haben 5.416 Bewerber mit "Ja" oder "Nein" geantwortet (n = 5.416).

Um auf Arbeitgeberbewertungsplattformen näher einzugehen, gibt es im Fragebogen die Frage "Welche(s) Bewertungsportal(e) haben Sie besucht?". Wie an der Formulierung zu erkennen ist, können hier mehrere Antworten gegeben werden. Wir haben 3.387 gültige Antworten bekommen (n = 3.387), für die häufigsten Antworten eine Kategorie erstellt und die anderen in "Andere" zusammengefasst.

Online-Stellenbörsen mit Abstand am beliebtesten

Im nebenstehenden Balkendiagramm können Sie auf einen Blick erkennen, welcher Kanal am meisten zur Stellenanzeigensuche verwendet wird: Online-Stellenbörsen. Auch die eigene Karrierewebseite ist sehr wichtig. Diese beiden Recruitingkanäle gehören auch zum am dritthäufigsten genannten Kanal "eigene Recherche". Die anderen Kanäle werden nur von kleinen Minderheiten genutzt - konzentrieren Sie sich also auf optimierte Stellenanzeigen in Stellenbörsen und auf Ihrer eigenen Webseite.

Faire-Karriere schafft es in die Top drei der besuchten Arbeitgeberbewertungsplattformen

Auch für diese Frage haben wir Ihnen ein Diagramm aufbereitet, auf dem Sie auf einen Blick die beliebtesten Bewertungportale der Teilnehmer erkennen können. Kununu und Glassdoor liegen zwar deutlich vorne, doch auch Faire-Karriere wird schon von einigen Bewerbern genutzt. Wenn sich die Bekanntheit von Faire-Karriere weiter steigert, ist davon auszugehen, dass es bald auch von mehr Bewerbern besucht wird.

HR-Marketing-Controlling mit Kanaleo

Mit Kanaleo können Unternehmen ihre erfolgreichsten Recruitingkanäle identifizieren und analysieren. Mehrere Online-Fragebögen liefern zuverlässige Daten von Bewerbern aus erster Hand - zu Kanälen, der Candidate Experience und den Vorlieben der Bewerber auf Jobsuche. Neben der übersichtlichen Darstellung der eigenen Ergebnisse bietet Kanaleo auch einen Vergleich mit den anderen teilnehmenden Organisationen. Kanaleo ist für alle Empfehlungsbund-Mitglieder im vollen Umfang kostenfrei.



This post was originally published on empfehlungsbund.de.



Die Personalwelt kompakt im Blick - Mit HRfilter.de jetzt über 120 aktuelle HR-Newsquellen kennenlernen.

HRfilter App HRfilter Newsletter @HRfilter_de